Neu: Video, TV & Streaming

01.10.2013

Video-Testbildschirm © echonet communication GmbH

    Modul "Video": Um Bewegtbild auf die Webseite zu bekommen hat gibt es jetzt ein neus Modul mit professionellem Streaming-Service.

    Echtes Videostreaming & Responsive Video

    Neben der Möglichkeit Videos über Plattformen wie YouTube, Dailymotion... einzubinden, bietet basic.life jetzt auch ein professionelles Video-System um Bewegtbild auf den Webauftritt zu bringen. Mit dem basic.life Videomodul bleiben die Betreiber der Webseiten Herr über den eigenen Inhalt, es wird keine Fremdwerbung in den Videos eingespielt und eine professionelle Video-Server-Infrastruktur sorgt für die richtige Power im Video-Modul.

    Echtes Videostreaming

    Basis für die Video-Streaming-Systematik ist das Video-Streaming-System "bits on the run", bekannt als "Long Tail Video". Das Unternehmen wurde auch durch den sehr populären Videoplayer "JW Player" im Internet bekannt. Dieses System ist im Hintergrund an basic.life 1 nun angebunden und stellt den entsprechenden Speicherplatz und die entsprechende Performance zur Verfügung.

    Responsive Videos: Auch am Smartphone, Tablet & Co

    Die Einbettung der Videos erfolgt über echte HTML5-Technologie und bietet Ihren Nutzern auf Ihrem basic.life-Webauftritt auch die entsprechenden Möglichkeiten sich Videos auf allen Endgeräten anzusehen. Vorbei sind die Zeiten, in denen mühsame Anpassungen am Quellcode des Video-Players nötig waren um eine korrekte Anzeige auf allen Endgeräten wie Smartphones, Tablet-PCs und andere Endgeräte zu ermöglichen.

    Video-Konvertierung

    Über das Content-Management-System basic.life wird das Video eingespielt und auch konvertiert. Sie können mit folgenden Dateiformaten problemlos arbeiten:

    • MP4
    • WebM
    • FLV
    • MOV
    • ... und viele mehr

    Achtung: Nicht unterstützt wird Windows Media Video (WMV) mit MSS2-Screencodec sowie DRM-Geschützte Formate und "GoToMeeting".

    Hinweis zu den Kosten: Die Kosten für das Videomodul sind nicht nur, wie bei anderen basic.life-Modulen mit 500,00 Euro für das Modul (einmalig) und 5,00 Euro für den laufenden Betrieb und die Updates sondern zusätzlich mit laufenden Gebühren anhand des Verbrauches. Was Sie wissen müssen, finden Sie in unserer Kostenzusammenstellung hier auf der Webseite.

    zurück