Bereich „Konfiguration“

  • Modul Artikel Sammlung (Konfiguration) © echonet communication GmbH

Die meisten Einstellungen im Modul „Artikel-Sammlung“ werden im Bereich „Konfiguration“ vorgenommen. Dort entscheiden Sie dann, wie Ihre Sammlung erstellt wird. Unabhängig von den Einstellungen in den einzelnen Artikel-Modulen setzen Sie hier die neuen Regeln für die Übersichtsseite.

Das Modul kann mit einem eigenen Einleitungstext versehen werden und auch eigene Sortier-Kriterien haben. Außerdem kann das Modul aus den generierten Daten einen eigenen RSS-Feed erzeugen, den Sie wiederum auf einer externen Webseite oder einem anderen Feed-System einbinden können. Sie können den Link zum RSS-Feed auch unter dem Navigationspunkt durch den Anhang „/rss“ erreichen und so auch Ihren Kunden zur Verfügung stellen. Das funktioniert also genauso wie beim Artikel-Modul selbst. Die Felder in der Konfiguration sind ebenfalls aus dem Artikel-Modul bekannt:

  • Konfiguration / Seitenanfang: (Markierung „B“) Geben Sie hier einen Text ein, wenn Sie möchten, dass vor der Artikel-Übersicht ein bestimmter Inhalt erscheint.
  • Konfiguration / Seitenende: Der hier eingetragene Text wird auf Ihrer Sammlungs-Seite unterhalb der Artikel angezeigt.
  • Sortierung / Sortieren nach*: Damit entscheiden Sie nach welchem Kriterium sortiert wird. Entweder wird das Datum des Artikels (Freischaltdatum) herangezogen oder der Titel und somit alphabetisch sortiert. (Markierung „C“)
  • Sortierung / Sortierreihenfolge*: Die Reihenfolge der Sortierung kann absteigend oder aufsteigend sein. Bei alphabetischer Sortierung bedeutet absteigend von A – Z, aufsteigend von Z – A und bei Sortierung nach Datum ist absteigend von „Aktuell“ bis „Vergangen“ bzw. aufsteigend von „Ältester Artikel“ bis „Neuester Artikel“.
  • Anzeige / Datum anzeigen*: Hier besteht die Möglichkeit das Artikel-Datum anzuzeigen oder auch inkl. angegebner Uhrzeit anzuzeigen. Fassen Sie hier mehrere Nachrichten-Kanäle zusammen, ist das Datum möglicherweise wichtig. Wird das Modul benutzt um beispielsweise eine Produktübersicht zu generieren, die aus verschiedenen Produktbereichen oder –gattungen kommt, wird man sich hier eher für „nein“ entscheiden.
  • Anzeige / Navigationspunkt anzeigen: (Markierung „D“) Um sowohl bei Suchmaschinen besser optimiert zu sein als auch Ihren Nutzern auf der Webseite einen besseren Einblick zu gewähren, können Sie hier entscheiden, dass bei jedem Artikel auch der Name des Navigationspunktes (z.B. „Schuhe“ oder „Accessoires“) ausgegeben wird.
  • Overview / Anzahl Bilder auf der Übersichtsseite*: Hier können Sie entscheiden, ob aus dem Artikel 0, 1 oder mehr Bilder „herausgezogen“ werden, die dann schon auf der Artikel-Sammlungs-Seite erscheinen.
  • RSS / RSS Feed anbieten*: Entscheiden Sie hier, ob das Artikel-Sammlung-Modul einen eigenen RSS-Feed mit der Ergänzung „/rss“ in diesem Menüpunkt bekommt.
  • Archiv / Beiträge pro Seite*: Sie entscheiden hier, wie viele Artikel aus den unterschiedlichen Quellen, die Sie angegeben haben, pro Seite im Artikel-Sammlung-Modul erscheinen.
  • Archiv / Archiv anzeigen*: Damit legen Sie fest, ob man auf Ihrer Übersichtsseite auch blättern und so zu weiteren Artikeln kommen kann.
  • Bezeichnungen / Labels / vorige Seite*: Dieses Feld wird benutzt um den Link auszugeben, wenn man bei Ihnen im Archiv blättern kann und sich auf einer der hinteren Seiten befindet.
  • Bezeichnungen / Labels / Seite*: Die Beschriftung der Links (Titel der Links) innerhalb der Blätter-Funktion, sofern die Möglichkeit des Archivs auf „Ja“ gestellt wurde.
  • Bezeichnungen / Labels / nächste Seite*: Entsprechend „vorige Seite“ wird hier der Link beschriftet, der bei Archiv „Ja“ auf die nächste folgende Seite führt.
  • Bezeichnungen / Labels / mehr dazu (Link auf die Detailseite)*: Dieser Text ist jener Text, der verlinkt wird, wenn man den Artikel anklicken und vollständig lesen möchte.
  • Darstellung / Template-Übersichtsansicht*: (Markierung „E“) Hier werden die einzelnen Muster-Seiten dargestellt, die man als Übersichtsseite generieren kann. Da dieses Modul keine Detailseiten benutzt, sondern die User direkt in den Artikeln im jeweiligen Menüpunkt landen, gibt es für die Detailseiten-Darstellung keine Einstellungsmöglichkeit.

zurück